Startmenü in Windows 8 einrichten

So könnt ihr sofort ein Startmenü  in Windows 8 einrichten

Windows 8 hat bei sehr vielen Nutzern für Ärger gesorgt. Die Meisten navigieren über den Startbutton unten links, den es seit Jahrzehnten in Windows gibt. Nicht Jeder ist so aufgeschlossen für Neuerungen und viele wünschen sich die alte Optik zurück und neuste Gerüchte beinhalten, dass  das alte Startmenü wieder neu einführt. Das aber frühestens im Herbst 2014 oder gar im Frühling 2015. Wer solange nicht warten möchte, kann mit wenigen Klicks sich ein eigenes Startmenü basteln. Das Beste ist, dass es ohne irgendwelchen dubiosen Downloads von Zusatzprogrammen aus dem Internet klappt. Wie das funktioniert zeige ich euch weiter unten.

Schritt 1: Desktop Verknüpfungen  mit wichtigen Programmen, Dateien & Ordner erstellen

Wer neu anfängt kann erstellt am besten auf dem Dekstop eine Ordner, denn er Progamme nennt.

Neuer Ordner auf dem Dekstop erstellen

Screenshot: Neuer Ordner auf dem Dekstop erstellen

Macht also einen rechten Mausklick auf einer freien Fläche und wählt „Neu“ aus. Dann klickt ihr auf Ordner. Diesen Neuen Ordner benennt ihr nun um in Programme. In diesem Ordner könnt ihr nun alle wichtigen Progamme für euch ablegen, bzw. Verknpüfen. Nun könnt ihr für alle wichtigen Programme eine Verknüpfung auf dem Windows 8  Desktop erstellen.

Verknüpfung an den Windows 8 Deksktop senden

Screenshot: Verknüpfung an den Windows 8 Deksktop senden

Eure Programme sind in Windows 8 standardmäßig auf Festplatte C: abgelegt im Ordner Programme (x86) oder Programme. Wenn ihr dort rein klickt, findet ihr weitere Ordner. In meinem Beispiel wähle ich den Ordner „Origin Games“, dann „SimCity „und wähle dann per rechten Mausklick auf das Programmicon „Senden an“ aus, und dann „Desktop (Verknüpfung erstellen)“. Auf meinem Desktop erscheint nun die Verknüpfung. Diese kann man dann problemlos in den zuvor neuerstellten Desktop Ordner „Programme“ reinziehen.

Schritt 2: Desktop Verknüpfungen in der Tasleiste auflisten

Nach dem ihr alleProgramme fertig verknüpft und einsortiert habt, könnt nun die Desktop Verknüpfungen in der Taskleiste wie ein Startmenü auflisten lassen.

Desktop Windows 8 Startleiste erstellen

Screenshot: Desktop Windows 8 Startleiste erstellen

  1. Ihr macht also einen rechten Mausklick auf dem Desktop und wählt dieses mal Anpassen aus.
  2. Dann klickt ihr mit der linken Maustaste unten linksim Fenster auf „Taskleiste und Navigation“.
  3. Imneuen fenster klickt ihr oben auf den Reiter Symblleisten.
  4. Macht nun einen Haken bei Desktopleiste.
  5. Fertig!

 

Desktopleiste als Windows 8 Startmenü

Screenshot: Desktopleiste als Windows 8 Startmenü

So sieht dann das Endergebnis unserer Arbeit aus. Die Desktopleiste hat zwar das Look & Feel einer uralt Windows Startleiste, aber die Funktionalität ist sehr ähnlich. 😀

 

Start Menu in Windows 8 per Software einrichten

Wem meine Lösung zu kompliziert ist, der kann  auch per Download einer speziellen Software sich ein Startmenü in Windows 8 einrichten.  Ich habe diese Programme nicht getestet und kann daher keinerlei Aussagen über deren Sicherheit geben.

Anbei die Liste der kostenlosen Programme :

  1. XPClean Start-Menü 8
  2. Startmenü 8
  3. Start Menu Reviver (Startmenü in Kachelform)
  4. OrdinarySoft StartMenuX 
  5. Lee-Soft Vistart
  6. Ndi 7Start B4 
  7. Classic Shell
Posted in Windows.

Sammy Zimmermanns

Hallo mein Name ist Sammy Zimmermanns und schreibe hier über Windows10 Software.

One Comment

  1. Pingback: Windows 10 im TestDer Computer-Oiger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.