Windows 10: Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben – Golem.de

Golem.de Windows 10: Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschiebenGolem.deDie Update-Prozesse von Windows 10 sind noch immer verwirrend – nicht zuletzt, weil Microsofts Pläne hier noch nicht abgeschlossen sind. Wie Mary Jo Foley nun entdeckt hat, lassen sich Windows Updates länger als gedacht hinauszögern. Es gibt jedoch … Quelle: Google News

Weiter lesen

Windows 10: Deutsche Datenschützer prüfen Microsoft-System – T-Online

T-Online Windows 10: Deutsche Datenschützer prüfen Microsoft-SystemT-OnlineNach Berichten über die Sammelwut von Windows 10 haben Datenschützer damit begonnen, Microsoft auf den Zahn zu fühlen. Während die Behörden in Deutschland und der Schweiz noch mögliche Verstöße gegen das Datenschutzrecht prüfen, fordern …Microsoft Windows 10: So schützen Sie Ihre DatenSPIEGEL ONLINEService Pack 1 für Windows 10 ist da: […]

Weiter lesen

Windows 10: Datenschützer prüfen System auf Rechtmäßigkeit – T-Online

GameStar Windows 10: Datenschützer prüfen System auf RechtmäßigkeitT-OnlineNach Berichten über die Sammelwut von Windows 10 haben Datenschützer damit begonnen, Microsoft auf den Zahn zu fühlen. Während die Behörden in Deutschland und der Schweiz noch mögliche Verstöße gegen das Datenschutzrecht prüfen, fordern …Windows 10 – Microsoft will nicht mehr jedes Update genau erklärenGameStarWindows 10: Die Tücken des […]

Weiter lesen